Impressum

Website-Betreiber
G
lülnltlelr 'Dlalnlnly' Dlalnlnlhlalulelr, Dlolrlflsltlrlalßle 4l6, 3l4l2l9l8 Hlelllslal-lSlalnlkltl Oltltlilllileln
Telefon 0
l1l7l7l l4l0l2l 1l0l0l0 E-Mail mlalaallililll@lblolrlslol.lilnlfllo
Hinweis zur Rechtsprechung

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 entschied das Landgericht Hamburg, daß man durch Ausbringung eines Links die Inhalte der verlinkten Website eventuell mitzuverantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Obwohl hier und auf den folgenden Seiten nur Links zu seriösen Websites zu finden sind, gilt folgendes:

“Für alle Links zu anderen Websites im Internet gilt, daß der Betreiber dieser Website keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Websites haben. Deshalb distanziert sich der Betreiber dieser Website hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller von ihm verlinkten Websites und macht sich ihre Inhalte nicht zu eigen.”

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Website-Betreiber informieren.

Der Website-Betreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Website Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder zu lesen.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Zugriffsdaten

Der Website-Betreiber erhebt aufgrund seines berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichert diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab. Dabei fungiert die Firma Hosteurope, die den Server betreibt, als Auftragsdatenverarbeiter. Diese Firma speichert bei Zugriffen auf die Website Daten in sogenannten Logfiles.

Welche Daten werden in den Logfiles gespeichert?

Logfiles speichern unter anderem die IP-Adresse, den verwendeten Browser, Uhrzeit und Datum und das genutzte System eines Seitenbesuchers. Die Herstellung eines Personenbezuges ist nicht möglich.

Welche Daten werden erfasst?

Mit Statistikprogrammen werden die Logfiles ausgewertet. Die Statistiken werden mit anonymisierten Daten erstellt. Ein Personenbezug ist nicht herstellbar.

Folgende Daten werden ausgewertet:

der verwendete Browsertyp und die Browserversion, (sofern vom Benutzer übermittelt!),
das Betriebssystem,
Datum und Uhrzeit der Serveranfrage,
die Anzahl der Besuche,
die Verweildauer auf der Website,
die vorher besuchte Website, (sofern vom Benutzer übermittelt!),
die IP-Adresse der Nutzer wird anonymisiert, bevor sie gespeichert wird.

Händler-Links

In den Texten sind teilweise Links auf Angebote von Dritten eingebunden. Beim Klick auf Affiliatelinks/Werbelinks eines Händlers gelangen Sie zu dem Händler und dort gelten die Geschäftsbedingungen und die Richtlinien zur Datenverarbeitung des Händlers.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch den Händler erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Händlers.

Umgang mit Kontaktdaten

Diese Website enthält kein Formular, auf dem Kontaktdaten übermittelt werden können.

Umgang mit Kommentaren

Auf dieser Website können keine Kommentare hinterlassen werden.

Google Analytics wird nicht verwendet.

Social-Media-Plugins werden nicht verwendet.

Cookies und Meldungen zu Zugriffszahlen

Ich setze "Session-Cookies" der VG Wort, München, zur Messung von Zugriffen auf Texten ein, um die Kopierwahrscheinlichkeit zu erfassen. Session-Cookies sind kleine Informationseinheiten, die ein Anbieter im Arbeitsspeicher des Computers des Besuchers speichert. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Session-Cookies können keine anderen Daten speichern. Diese Messungen werden von der Kantar Deutschland GmbH nach dem Skalierbaren Zentralen Messverfahren (SZM) durchgeführt.
Sie helfen dabei, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zur Vergütung von gesetzlichen Ansprüchen von Autoren und Verlagen zu ermitteln. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies.
Ähnlich wie die GEMA für Musik vergütet die VG Wort Autoren für Texte. Ihnen entstehen dabei jedoch keine Kosten.

Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

Datenschutzerklärung zur Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens

Webangebote

Unsere Website und unser mobiles Webangebot nutzen das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ (SZM) der Kantar Deutschland GmbH für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Ermittlung der Kopierwahrscheinlichkeit von Texten.
Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die Zugriffszahlenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ ein Session-Cookie oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. IP-Adressen werden nur in anonymisierter Form verarbeitet.
Das Verfahren wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Einziges Ziel des Verfahrens ist es, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zu ermitteln.
Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung

Rechte des Nutzers

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, daß Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Startseite